projekte:chaoscooking:chili-vegetarisch

Chili (vegetarisch)

Fuer die Einweihungsparty wird ein Chili gewuenscht. Menge: >20L

Werkzeug 5L

  • Topf (5L)
  • Pfanne (anroesten des Granules)
  • scharfes! Gemuesemesser oder Santoku
  • kleines Messer (Huemmelchen) - zum Parika putzen
  • Moerser (Chilischoten)
  • Schneidebrett (mind DIN A4 Groesse)
  • 2 Teller/Schalen (Gemuese ablegen nach dem putzen und kleinschneiden)
  • Feinreibe (Parmesan)

Zutaten 5L

  • 1x Tomaten Dose gewuerfelte
  • 1x Tomaten Dose 800g ganze
  • 2x Bohnen Dose 410g
  • 1x Mais Dose 380g
  • 2x Zwiebel klein weiss
  • 2x Zwiebel rot mittel
  • 1x Paprika rot
  • 6x Paprika spitz(suess)
  • 1x Knoblauchzwiebel
  • Chili (5 kleine asiatische Schoten)
  • 2x 200g Granules
  • Olivenoel
  • Rapsoel
  • Thymian
  • Pfeffer
  • Salz
  • Curry (Madras)¹
  • Muskat (gerieben)¹
  • schwarzer Kuemmel (Prise)¹
  • geriebener Parmesan

¹kein „Muss“ - ggf. damit experimentieren, zumindest sind meine Ergebnisse sehr lecker gewesen…

Zubereitung

  1. Gemuese putzen bzw. abwaschen
  2. Zwiebel weiss, wuerfeln (klein) [extra Schale ablegen]
  3. Paprika wuerfeln (klein) [extra Schale ablegen]
  4. Tomaten (800g) aus Dosen puerieren
  5. Zwiebel rot, wuerfeln (grob) [in den Topf mit ~4 EL Rapsoel]
  6. Knoblauchzwiebel wuerfeln grob [je 1/2 - extra Schale und Topf]
  7. Zwiebel und Knoblauch im Topf (1 EL Olivenoel) grosse Hitze kurz anziehen lassen
  8. puerirte Tomaten, Bohnen, Mais, gewuerfelte Tomaten in den Topf geben - umruehren
  9. damit die Dosen leer werden spuele ich die mit etwas Wasser nach und gebe das zum Topfinhalt. Das ergibt dann eine fluessigere Konsistenz - je nach Menge/Topfgroesse mehr oder weniger
  10. kleine Flamme!
  11. Spitzparika grob bzw. grosse Stuecke wuerfeln → in den Topf - umruehren
  12. Deckel nicht vergessen ;)
  13. 4-5 EL Rapsoel in eine Pfanne, Granules anroesten und waehrend dessen Salzen! (grosse Flamme) - darf ruhig etwas „versalzen“ sein.
  14. wenn Granules zur haelfte geroestet, dann das abgelegte Gemuese vom Teller dazugeben
  15. das Ganze dann roesten - ACHTUNG, nicht anbrennen lassen… staendig wenden und ggf. nachwuerzen und Thymian dazugeben
  16. wenn soweit angeroestet, dann mit Pfeffer, ggf. Salz abschmecken
  17. zum Topfinhalt dazugeben und durchruehren
  18. jetzt 15 Minuten auf kleiner Flamme durchkochen
  19. waehrend des kochens zermoerserten Chili, Curry, Muskat, schwarzen Kuemmel dazugeben - abschmecken

EL = Essloeffel, TL = Teeloeffel

Servieren

  • serviert wird das Ganze mit
    • extra Chilioel (Afterburner! ;-)
    • geriebenem Parmesankaese
    • Weissbrot

Zutatenmenge fuer 20L

  • 4x Tomaten Dose gewuerfelte
  • 4x Tomaten Dose 800g ganze
  • 2x Bohnen Dose 410g
  • 3x Mais Dose 380g
  • 8x Zwiebel klein weiss
  • 8x Zwiebel rot mittel
  • 4x Paprika rot
  • 15x Paprika spitz(suess)
  • 4x Knoblauchzwiebel
  • Chili (20 kleine asiatische Schoten)
  • 8x 200g Granules
  • Zuletzt geändert: 11.07.2016 23:18
  • (Externe Bearbeitung)