projekte:chaoscooking:spagetti

Spagetti mit KnoblauchOelSosse

gekocht am: 10.11.2012

Personen: 8

Zutaten

  • Spagetti (Fedelini)
  • Knolle Knoblauch
  • Persielie
  • Schnittlauch
  • Schalotten
  • Rucola
  • Basilikum
  • Peffer & Salz
  • Getrocknete Tomaten
  • Olivenoel
  • Tomate
  • Mozzarella
  • Basilikum
  • Balsamico
  • Peffer & Salz

Für den Tomaten-Mozzarella-Salat benötigt man Folgendes:

  • 3 mittlere Schalotten
  • 6 Tomaten
  • Mozzarella
  • ein Bund Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz
  • Tafelessig (alternativ Balsamicoessig)
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Wasser Heiss machen
  2. Salz rein
  3. Nudeln Rein
  4. 4min warten
  5. Abschuetten
  1. Zutaten Klein schneiden
  2. Mit oel auffuellen
  3. mit Pfeffer und Salz Abschmecken
  1. Tomaten und Kaese in scheiben schneiden
  2. schoen auf einen teller legen
  3. Balsamico drueber
  4. pfeffer & Salz
  5. Basilikum zu verziehen nehmen

Für den Tomaten-Mozzarella-Salat benötigt man Folgendes:

  • 3 mittlere Schalotten
  • 6 Tomaten
  • Mozzarella
  • ein Bund Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz
  • Tafelessig (alternativ Balsamicoessig)
  • Olivenöl

Die Schalotten, die Tomaten und der Mozzarella werden in kleine Würfel geschnitten, das Basilikum klein gehackt.

Für das Dressing benötigt man 3 EL Olivenöl und ca. 1 EL Tafelessig (bei Balsamicoessig reicht ein halber EL aus), diese werden mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Sollte das Dressing aufgrund es Essig zu sauer sein, kann man dieses mit Zucker neutralisieren.

Das Dressing wird kurz vor dem Servieren unter den Salat gegeben und gut durchgemischt.

  • Zuletzt geändert: 11.07.2016 23:18
  • (Externe Bearbeitung)